Presse / Medien

Pressemitteilungen

14.10.2019

Fraunhofer FHR präsentiert Hochfrequenztechnologie für autonomes Fahren auf dem VDI Kongress ELIV 2019 in Bonn

Auf dem VDI Kongress Electronics In Vehicles (ELIV) vom 16.-17.10.2019 in Bonn dreht sich alles um das Thema Elektronik in Fahrzeugen. Das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR zeigt dort sein umfassendes Angebot an innovativen Technologien im Bereich Automobilität.
Read more

27.9.2019

Fraunhofer FHR zeigt Leading-Edge-Radartechnologie bei European Mircowave Week 2019 in Paris

Radarinnovationen unterm Eifelturm: Das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR präsentiert Spitzentechnologie auf der 22. European Microwave Week 2019, die in diesem Jahr in Paris stattfindet. Vom 29. September bis 4. Oktober bringt Europas führende Leitmesse und Konferenz für Mikrowellentechnologie, Hochfrequenztechnik und Radar wieder Industrie und Wissenschaft zusammen. Mit zwei Gemeinschaftsständen, sechs Fachvorträgen und Beiträgen zu drei Workshops beteiligt sich das Fraunhofer FHR an der EuMW 2019.
Read more

16.9.2019

Achtung Weltraumschrott! Fraunhofer FHR zeigt Systeme zur Weltraumbeobachtung bei Highlights der Physik

„Zeig Dich! Das Unsichtbare sichtbar machen“ ist das Motto des Wissenschaftsfestival Highlights der Physik, das vom 16.-21. September in Bonn stattfindet. Passend dazu präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR die Möglichkeiten der Beobachtung und der Sichtbarmachung von Weltraumschrott. Am Stand D10 des Fraunhofer FHR im Ausstellungszelt auf der Mitmach-Ausstellung des Festivals auf dem Münsterplatz werden die Besucher anhand von anschaulichen Exponaten rund um das Thema Weltraumschrott informiert.
Read more

9.9.2019

Fraunhofer FHR zeigt innovative Beiträge für Radaranwendungen im Automobilbereich auf der IAA

Das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR beteiligt sich in diesem Jahr erstmals an der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA in Frankfurt am Main. Auf dem Gemeinschaftsstand der Fraunhofer-Gesellschaft präsentiert das Institut vom 10.-13. September 2019 seine umfassende Radarexpertise rund um die Automobilität, vom Antennendesign über kognitives Radar und Materialcharakterisierung bis hin zu effizienten Testverfahren mit synthetischen Daten.
Read more

Sie interessieren sich für die Forschungsergebnisse des Fraunhofer FHR? Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie Jahresberichte und Prospekte aus unserem Institut.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, Interesse an einem Interview oder Fachartikel haben, sprechen Sie uns an. Wir arrangieren gerne ein Expertengespräch für Sie.

Bilder in druckfähiger Auflösung finden Sie bei unseren Pressemitteilungen - Weitere Motive stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Möchten Sie sich regelmäßig über das Institut informieren, nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Bitte schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.  

Ihr Ansprechpartner

Jens Fiege und sein Team stehen Ihnen für alle Fragen zum Fraunhofer FHR zur Verfügung.


Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR
Interne und externe Kommunikation

Fraunhoferstraße 20
53343 Wachtberg

Tel.: 0151 613 653 67
Fax: 0228 9435-627
E-Mail: pr@fhr.fraunhofer.de