Die MIKON-Stiftung lädt Sie gemeinsam mit der Wrocław University of Science and Technology, Warsaw University of Technology, der deutschen Gesellschaft für Navigation (DGON) und dem Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR, zum Internationalen Radarsymposium (IRS) 2024 ein, um eine sehr erfolgreiche Sequenz von Radarsymposien fortzusetzen, die 1998 in München begann.

Aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung, ist Radar nach wie vor ein expandierender technischer und wirtschaftlicher Bereich mit vielen praktischen Anwendungen sowohl im zivilen als auch im militärischen Bereich.

Wir laden alle ein, herausragende und wertvolle Original-Forschungsarbeiten einzureichen und an der technischen Ausstellung teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Sie in Wroclaw!