Für Studierende

In Ergänzung zu der oft theoretischen Wissensvermittlung an Universitäten bietet das Fraunhofer FHR Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, schon während des Studiums die angewandte Forschung kennenzulernen und an innovativen Projekten mitzuarbeiten. 

Ob als wissenschaftliche Hilfskraft oder für die Anfertigung von Studien- und Abschlussarbeiten: Studentinnen und Studenten verschiedenster Fachrichtungen finden am Fraunhofer FHR ein ideales Umfeld, um sich mit Themen rund um die Hochfrequenzphysik und Radartechnik praxisnah auseinanderzusetzen. Sie werden bei uns kompetent betreut, unter anderem von Wissenschaftlern des FHR, die Lehraufträge an Hochschulen innehaben.

 

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten

Studentische Hilfskräfte

Bereiten Sie sich schon im Studium auf die Berufspraxis vor und verdienen Sie sich etwas zum Studium dazu. Wir legen Wert auf eine längerfristige Zusammenarbeit und bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten in unseren Abteilungen

Praktika

Je nach Praktikumsbedingungen und individueller Absprache arbeiten Sie im Tagesgeschäft mit oder bearbeiten eigene Projekte und sammeln damit wertvolle Praxiserfahrungen.

Studien- und Abschlussarbeiten

Von der Theorie zur Praxis: Bei uns wenden Sie Ihre im Studium erworbenen Kenntnisse auf konkrete Forschungsvorhaben an und gehen damit einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftliche Karriere.

 

Aktuelle Lehrveranstaltungen an Universitäten und Hochschulen

Wir pflegen enge Kooperationen mit renommierten Universitäten und engagieren uns aus Überzeugung in der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. So ist u.a. unser Institutsleiter, Prof. Dr.-Ing. Joachim Ender, auch Professor für Hochfrequenzsensoren und Radartechnik am Zentrum für Sensorsysteme der Universität Siegen, der Abteilungsleiter für Millimeterwellenradar und Höchstfrequenzsensoren, Prof. Dr. Nils Pohl, ist Professor für Integrierte Hochfrequenzschaltungen an der Ruhr-Universität Bochum und Prof. Dr. Jens Bongartz leitet das Fraunhofer FHR Anwendungszentrum für Multimodale und Luftgestützte Sensorik AMLS an der Hochschule Koblenz. Einen Überblick über die Lehrveranstaltungen, an denen unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beteiligt sind, finden Sie hier.

Vorlesung Semester Dozent Hochschule
Introduction to Radar WS 2015/2016 Prof. Dr.-Ing. Joachim Ender Universität Siegen
Antennen und Ausbreitung WS 2015/2016 Dr.-Ing. Thomas Bertuch FH Aachen
Signal processing for radar and imaging radar WS 2015/2016 Dr.-Ing. Delphine Cerutti-Maori RWTH Aachen
Measuring Techniques WS 2015/2016 Dr. rer. nat. Frank Lorenz Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Antenna Engineering WS 2015/2016 Dr.-Ing. Peter Knott RWTH Aachen
Integrierte Hochfrequenzschaltungen für die Mess- und Kommunikationstechnik WS 2015/2016 Prof. Dr.-Ing. Nils Pohl Ruhr-Universität Bochum
Physikalische Grundlagen SS 2016 Dr. rer. nat. Frank Lorenz Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Lernen Sie uns persönlich kennen!

Besuchen Sie uns auf Veranstaltungen und Messen und überzeugen Sie sich persönlich von den Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten am Fraunhofer FHR. Wo Sie uns treffen können, erfahren Sie unter:

Aktuelle Stellenausschreibungen für Studierende

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Fraunhofer FHR als Arbeitgeber interessieren!

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie in unserem Stellenportal, wo Sie sich auch direkt bewerben können.

Keine passende Stelle dabei? Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben.