Bewerbungstipps

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Fraunhofer FHR als Arbeitgeber interessieren! Hier haben wir einige Hinweise für Ihre Bewerbung bei uns zusammengestellt.

Ihre Bewerbung ist der erste Eindruck, den unsere Abteilungen von Ihnen bekommen. Nutzen Sie diese Möglichkeit und zeigen Sie uns, wer Sie sind. Legen Sie Ihre Bewerbung so an, dass Sie Ihrem persönlichen Profil entspricht. Eine sorgfältige und übersichtliche Bewerbung erhöht Ihre Chance, dass Abteilungen auf Sie aufmerksam werden.

Um Ihre Bewerbung akzeptieren und bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Informationen/Dokumente von Ihnen, die Sie uns gerne per E-Mail zusenden können:

Bewerbungsschreiben

Bitte nehmen Sie sich Zeit für das Anschreiben, denn wir möchten von Ihnen erfahren, warum Sie sich für eine Tätigkeit am Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR bewerben und welche Erwartungen Sie an uns richten. Informieren Sie uns bitte auch über die Arbeitsgebiete des Instituts, die Sie konkret interesserien und welche Qualifikationen Sie in diesem Gebiet vorweisen können. Das Anschreiben sollte nicht länger als eine DIN-A4-Seite sein und die Kennnummer der Stellenausschreibung enthalten. Wenn Sie sich initiativ bewerben, sollte das ebenfalls aus dem Anschreiben hervorgehen.

Lebenslauf

Bitte schicken Sie uns einen Lebenslauf, der uns Informationen über Ihre Person, Ausbildung und berufliche Praxis. Nennen Sie Ihre aktuelle Tätigkeit zuerst und gestalten Sie den Lebenslauf übersichtlich.

Damit wir uns ein umfassendes Bild von Ihnen machen können, nennen Sie uns bitte Ihre Interessen, Kenntnisse und Fähigkeiten zu Computer-Sprachen, -Systemen und -Programmen, die Sie beherrschen, Ihre  Fremdsprachenkenntnisse und ggf. eine Übersicht über die praktischen Erfahrungen, die Sie neben Schule/Studium erworben haben.

Aber auch Angaben zu Ihren Freizeitaktivitäten, Interessen und persönlichen Projekten gibt uns Aufschluss über ihre Person. Bei Schülern interessiert uns z.B. auch die Angabe der Lieblingsfächer.  

Bitte vergessen Sie nicht Ihre aktuelle Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse. Um Missverständisse zu vermeiden, bitten wir Sie (insbesondere internationale Bewerber), um eindeutige Kennzeichnung des Vor- und Familiennamens. Bitte machen Sie deutlich, ob wir Sie als Herr oder Frau ansprechen dürfen.

Nachweise über ihren beruflichen Werdegang

Bitte beschränken Sie sich bei der Auswahl Ihrer Zeugnisse auf die für die angestrebte Position relevanten Nachweise. Dazu gehören in der Regel Studiums- und Ausbildungsnachweise, Praktikumszeugnisse sowie ggf. Arbeitszeugnisse vorangegangener Arbeitgeber. Schülerinnen und Schüler, die sich auf einen Ausbildungsplatz bewerben, fügen bitte ihre letzten drei Schulzeugnisse an.

Bei Bewerbungen auf wissenschaftliche Stellen ist außerdem ein Überblick über ihre wichtigsten Veröffentlichungen sinnvoll. Wenn Sie sich in anderen Bereichen bewerben, wo Sie Arbeitsproben vorweisen können, sollten sie diese ebenfalls Ihrer Bewerbung beifügen.

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen bearbeiten und weiterreichen können.

Selbstverständlich werden wir Ihre persönlichen Daten nur zum Zwecke der Personalauswahl in unserem System speichern und streng vertraulich behandeln.

Bewerbungsablauf

 

In unserem Fraunhofer FHR Bewerberportal finden Sie alle vakanten Stellen unseres Instituts. Möchten Sie sich auf eine der Stellen bewerben, können Sie das bei uns per E-Mail, auf dem Postweg oder direkt im Online Portal tun. Dazu müssen Sie am Ende der Stellenausschreibung auf den Button "Bewerben" klicken, das erscheinende Online-Formular ausfüllen und Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen. Dabei legen Sie auch ein Kennwort und Passwort für sich an, mit dem Sie sich während des Bewerbungsverfahrens und auch danach einloggen, Ihr Profil bearbeiten oder zusätzliche Dokumente hochladen können. Ihre Bewerbung erreicht uns, wenn Sie am Ende des Formulars erneut den Button "Bewerben" anklicken.  

Keine passende Stelle dabei? Dann können Sie sich auch gerne initiativ bewerben.  

Wenn Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail auf die von Ihnen angegebene Adresse von uns. Anschließend prüfen unsere Personalabteilung und die entsprechende Fachabteilung ihre Bewerbung und wir melden uns wieder bei Ihnen.